Veilchen verlieren mit 44:68 in Hannover

Die BG 74 Veilchen Ladies haben auch das Niedersachsen-Derby beim TK Hannover verloren. Nach 40 Minuten siegte der TKH mit 68:44 (38:20). Beim Team von Trainer Giannis Koukos wollten erneut die Würfe nicht fallen. Am Ende standen lediglich 27 Prozent Trefferquote auf dem Statistikbogen.

Dabei hatte das Match für die Göttingerinnen eigentlich zufriedenstellend begonnen. Bis zum 6:7 in der 4. Minute konnte die BG die Partie einigermaßen ausgeglichen gestalten. Dann allerdings wiederholten sich die Schwächen der zurückliegenden fünf Spiele. Erneut schafften es die Ladies nicht, selbst Würfe aus nächster Distanz im gegnerischen Korb unterzubringen. Während insbesondere im ersten Viertel einige Bälle der Veilchen äußerst knapp am Ring scheiterten, hatte Hannover auf der Gegenseite das Glück auf seiner Seite.

So entwickelte sich nach fünf Minuten eine äußerst einseitige Partie, in der die Gäste bis zur Pause keinen einzigen ihrer Distanzwürfe verwandeln konnten. Am Ende hatte lediglich Marissa Janning, mit 18 Punkten Topscorerin ihres Teams, einen von ihren insgesamt sechs Drei-Punkt-Versuchen getroffen. Die restlichen zehn Würfe von Downtown fanden nicht ihr Ziel.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das Team von Giannis Koukos von seiner besseren Seite, gewann das dritte Viertel mit 17:12. Im Schlussabschnitt allerdings übernahm Hannover wieder deutlich das Kommando und sicherte sich somit einen letztendlich verdienten und klaren Heimsieg.

Für die BG 74 gilt es jetzt, den Kopf erneut frei zu bekommen und für das Heimspiel am kommenden Sonnabend gerüstet zu sein. Am 4. November gastiert um 20.30 Uhr der BC Pharmaserv Marburg im FKG. Eine interessante Partie, denn Jennifer Crowder und Alissa Pierce spielten vor ihrem Engagement in Göttingen beim letztjährigen Dritten der deutschen Meisterschaft. Marburg verlor am Wochenende mit 69:72 in eigener Halle gegen die GISA SV Halle Lions.

BG 74 Veilchen Ladies: Jennifer Crowder (9 Punkte), Corinna Dobroniak, Marissa Janning (18), Vasiliki Karambatsa, Jana Lücken, Lea Nguyen, Alissa Pierce (4), Mayka Pilz (2), Casey Smith (4), Verdine Warner (7).

Leave a Comment